Thailändisches Essen eignet sich hervorragend für eine Kolhenhydrate reduzierte Ernährung. Viel Fisch, Geflügel und Gemüse. Diesen Salat kann man prima variieren, so dass nicht so schnell Langeweile aufkommt. Zutaten ca. 2 Portionen 2 Karotten 1 Bund Frühlingszwiebeln 1 grüne Mango oder Papaya 1 4-6 kleine Tomaten Erdnüsse oder Cashew Kerne Für das Dressing: 5 TL Fischsauce…

read more →

Vor einigen Wochen habe ich im Pencil vs. Pixel Podcast ein Interview mit Mike Rhode gehört. Mike ist Illustrator und Designer und berichtete von seinem Buch “The Sketchnote Handbook”. Sketchnotes, was ist das? Sketchnotes sind eine Mischung aus Notizen und Skizzen. Diese kann man bei allen Gelegenheiten anfertigen, bei denen man sonst auch Notizen machen oder rumkrizzeln würde.…

read more →

Auch nach meiner Umstellung auf Slow Carb wollte ich nicht auf mein gewohntes Müsli zum Frühstück verzichten. Da ich Müsli eh meistens sleber mische und es keine Slow Carb tauglichen Müslis im Laden gibt, lag nichts näher als es auch weiterhin selber zusammen zu stellen. Nun habe ich mir mal die Mühe gemacht, alle Inhaltsstoffe aufzuschreiben und die Nährstoffe zusammen zu rechnen. Das…

read more →

Maya neigt schneller zu merkwürdigem Verhalten als man die User Preferences in den Papierkorb befördern kann. Und das ist dann auch einer der häufigsten Tipps, wenn Maya rumzickt. Das kann helfen, muss aber nicht und man verliert dabei auch seine Einstellungen und Hotkeys. Bevor man zu diesem Schritt greift, gibt es einige weitere Tipps und Tricks um störrische Maya Dateien wieder in den…

read more →